Ein Turnus ohne Wartezeiten!
weiterlesen «
Ausgezeichnete Möglichkeiten für wissenschaftliches Arbeiten!
weiterlesen «
Fachliche Ausbildung
Unsere Arzt- und DokumentationsassistentInnen unterstützen dich!
weiterlesen «
Unsere sportlichen Mitarbeiter
Einblicke in das Sport- und Berufsleben unserer Mitarbeiter
weiterlesen «
Unsere Mitarbeiter tun mehr!
Engagement im Ausland
weiterlesen «

Unsere Standorte «

An 5 Standorten werden 85% aller medizinischen Leistungen in Vorarlberg erbracht. Mit über 3.500 engagierten MitarbeiterInnen aus 82 Nationen sind wir einer der größten Arbeitgeber Vorarlbergs.

Quick Kontakt«

Sie möchten uns am liebsten gleich kontaktieren? Dann setzen Sie sich einfach und schnell per Telefon 05522 303 5004 mit uns in Verbindung!

Erfahrungsberichte«

Hier finden Sie Erfahrungsberichte und Jobreportagen unserer Turnusärzte und Studenten.

Blog«

Lesen Sie unsere neuesten Blogeinträge und News«

Stimmen aus den Landeskrankenhäusern

  • Andras Kiraly„Ich habe schon in Ungarn ein paar Famulaturen absolviert. Dass das Krankenhaus in Bregenz wesentlich kleiner und familiärer ist als jenes in Szeged, ist ein großer Vorteil, weil man so viel mehr lernen kann. Außerdem ist die Ausstattung besser – ein weiterer Vorteil, vor allem im chirurgischen Bereich.“
    András Király, Famulant im LKH Bregenz
  • Diana Gruler„Abgesehen davon, dass ich mich sehr wohl und vor allem auch gut betreut gefühlt habe, waren es sehr lehrreiche Wochen: Ich konnte viel an den Patienten arbeiten und auch die Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Pflegepersonen war gut. Außerdem fand ich es toll, dass einer der Ärzte extra für die Betreuung der Studenten verantwortlich war. Meiner Meinung nach war die Entscheidung für Feldkirch absolut die Richtige“
    Diana Gruler, KPJ im LKH Feldkirch
  • Christoph Casal "Bei einer Infoveranstaltung in Innsbruck hieß es: ‚Kommt nach Feldkirch’. Da ich sowieso der Meinung war, dass man in einem im Vergleich zur Uniklinik Innsbruck kleineren Krankenhaus mehr lernt, habe ich mich für Feldkirch entschieden. Wobei - die 500 Euro im Monat und Unterkunft haben die Entscheidung sicherlich erleichtert. Die Interne hat mir so gut gefallen, dass ich zwei weitere Monate an der Chirurgie drangehängt habe.“
    Christoph Casal, KPJ im LKH Feldkirch

Blog

Turnusärztekongress Vorarlberg

Aktuelles via Facebook « Save the Date: erster bundesweiter Turnusärztekongress Vorarlberg – Die Nase vorne haben bei Ausbildungsärzten – Mediziner aufgepasst: Am 23. Und 24. Oktober 2015 lädt das TÄK-Team bestehend aus sechs Vorarlberger Turnusärzten Sie zum ersten Turnus
mehr dazu →